Case Study

Predictive Analytics

Demand Forecasting

Die Herausforderung

Einer der größten Pain Points für Fertigungsunternehmen ist die sich ständig ändernde Produktnachfrage.

Ein kurzer Produktlebenszyklus, Wetterabhängigkeit oder Marketingkampagnen bringen große Unsicherheiten mit sich, die traditionelle Planungsmethoden oft überfordern.

Die Lösung

MASCHINELLES LERNEN FÜR DIE BEDARFSPROGNOSE


1. Historische und externe Daten aus Quellen wie CRM- & ERP-Systemen, Marketingumfragen und sozialen Medien werden aggregiert.

2. Es wird ein Vorhersagemodell entwickelt, um die Auswirkungen bestimmter Ereignisse zu identifizieren und die Produktnachfrage zu prognostizieren.

3. Die Modelle werden überwacht und ausgewertet. Die Vorhersagegenauigkeit wird durch kontinuierliche Verbesserungen erhöht.

No items found.

Vorteile

  • Kombinieren Sie Ihre Daten mit Wirtschaftsindikatoren, Werbe-Events, Wetteränderungen und weiteren Datenquellen
  • Erleichtern Sie das Identifzieren neuer Marktmöglichkeiten
  • Generieren Sie detaillierte Einblicke in zukünftige Anforderungen

Weitere Use Cases

  • Demand Sensing: Reagieren Sie auf Änderungen im Kaufverhalten in Echtzeit
  • Inventurplanung für den Handel
  • Planung von Netzwerkkapazitäten zur Installation neuer Basisstationen
  • Optimieren Sie Ihre Werbeausgaben: Proaktive Anpassung der Werbeausgaben basierend auf Produktverfügbarkeit

... und viele mehr

Andere Case Studies

Kontakt
Haben Wir Ihr Interesse Geweckt?
Zurück zu Referenzen